Einführung in die chinesische Kultur

In China hat sich die Kultur über Jahrtausende völlig anders entwickelt als hierzulande. Es existieren ganz andere Vorstellungen, was richtig und falsch, was gut und schlecht ist. In der Zusammenarbeit mit Chinesen, bei einer Dienstreise oder einem Auslandsemester in China kommt man mit zahlreichen kulturellen Besonderheiten in Berührung. Um Missverständnisse und Reibungspunkte zu vermeiden, ist es von Vorteil wichtige Kulturunterschiede zu kennen.

In diesem Vortrag wird die studierte Sinologin Dr. Tina Paul Hintergründe und Besonderheiten der chinesischen Kultur erläutern und dabei den Fokus auf die Hauptkonfliktfelder der dt.-chin. Interaktion (indirekte Kommunikation, „Gesicht“, Guanxi) legen. Zudem wird Sie auf die Lehre und Forschung in Deutschland und China, insbesondere die Unterschiede der Forschungssysteme, Arbeitsorganisation, Hierarchien sowie politische Besonderheiten chin. Forschung und Lehre, eingehen.

Referentin: Dr. Tina Paul (lehrt und forscht über interkulturelle Kommunikation sowie deutsch-chinesische Wissenschaftskooperation im Deutsch-Chinesischen Masterprogramm der Westsächsischen Hochschule Zwickau)

Termin: 02.06.2022, 13:30-15:00 Uhr

Ort: Hörsaal 9, Hörsaalgebäude (Hö) der Hochschule Merseburg
Interessierte sind herzlich eingeladen!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

ANMELDUNG: Nutzen Sie zur Anmeldung das Online-Anmeldeformular unter https://www.hs-merseburg.de/hochschule/information/veranstaltungen/details/veranstaltung/einfuehrung-in-die-chinesische-kultur-1125/ oder senden Sie eine E-Mail an weiterbildung@hs-merseburg.de.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jun 02 2022

Uhrzeit

13:30 - 15:00
Hochschule Merseburg

Veranstaltungsort

Hochschule Merseburg

Kommentare sind geschlossen.