Online-Tagung: Hochschulen als Weiterbildungsanbieter

Stream-Aufzeichnung zum Nachschauen

Vorschaubild Stream Video
Video abspielen

Aufzeichnung vom Livestream

Hier können Sie sich die Online-Tagung  “Hochschulen als Weiterbildungsanbieter: Ein Marktplatz für Mitteldeutschland – der Weg in die Zukunft” noch einmal anschauen.

 

 

Eröffnung – Hochschulen als Weiterbildungsanbieter

0:33:06:00

Start Online-Tagung / Dr. Moritz Kirchner (Moderator)

0:34:02:00

Start Teaserfilm “Marktplatz für wissenschaftliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt”

0:38:53:00

Dr. Moritz Kirchner / Vorstellung der 3 Tagungsblöcke sowie Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner

0:41:31:00

Interview mit Petra Grimm-Benne (Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt) und Yvonne Paarmann (Leiterin Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg)

0:48:58:00

Interview mit Dr. Jürgen Ude (Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt)

1:00:49:00

Grusswort Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan (Präsident der Landesrektorenkonferenz Sachsen-Anhalt und Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg)

1:07:09:00

Dr. Kirchner stellt Juliette Weiß als Betreuerin der Chatkanäle vor

1:08:52:00

Keynote: “Paradoxien und Perspektiven wissenschaftlicher Weiterbildung: Vom Marktplatz zur kooperativen Vernetzung” | Regina Immel (Referentin in der Geschäftsstelle des Wissenschaftsrates Köln)

1:36:18:00

Pause

Diskussionsrunde – Live vom Marktplatz für wissenschaftliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

1:42:43:00

Vorstellung Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg | Thema: “Bewahrt euren Wissensdurst und eure Neugier” mit Gesprächspartnern Prof. Dr. rer. nat. Franziska Scheffler (Lehrstuhlleiterin Technische Chemie und Studiendekanin der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik), Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan (Präsident der Landesrektorenkonferenz Sachsen-Anhalt und Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) und Prof. Dr. rer. pol. Philipp Pohlenz (Professur für Hochschulforschung und Professionalisierung der akademischen Lehre)

1:57:53:00

Vorstellung Hochschule Anhalt | Thema: “Onlinemarktplatz www.wissenschaftliche-weiterbildung.de” | WIBKO Film | WIBKO-Vorstellung und Gespräch mit Prof. Dr. Hans-Jürgen Kaftan (Vizepräsident für Studium, Lehre und Weiterbildung) und Andreas Boinski (Absolvent Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen)

2:11:24:00

Vorstellung Hochschule Magdeburg-Stendal | Thema: “Studieren neben dem Beruf – aus der Perspektive der Anbieter und Nachfrager” von Mario Heller (Leiter Zentrum für Weiterbildung) und Kerstin Tänzer (Mitarbeiterin Zentrum für Weiterbildung) | anschließende Gesprächsrunde mit Mario Heller, Alice Schumann (Stationsleitung, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Universitätsklinikum Magdeburg) und Dr. Heiko Schumann (Beamter, Berufsfeuerwehr Magdeburg) | Statement im Film von Prof. Dr.-Ing. Yongjian Ding (Prorektor für Studium, Lehre und Internationales)

2:31:47:00

Vorstellung Hochschule Merseburg | Thema: “Nutzung von Einzelmodulen für die individuelle Weiterbildung mit Beispiel aus der Praxis” | Gesprächsrunde mit Prof. Dr. Ulf Schubert (Prorektor für Studium und Lehre), Andreas Kröner (Leiter Weiterbildung/HoMe Akademie) und Heilmar Karau (envia Mitteldeutsche Energie AG)

2:53:05:00

Vorstellung Hochschule Harz | Thema “Lernkooperationen im Kontext dualer Studienvarianten” mit Juliette Weiß (Projektmitarbeiterin Public Relations), Klaus Dumeier (Geschäftsführer Harzer Wandernadel GmbH), Prof. Dr. Folker Roland (Rektor Hochschule Harz) und Sebastian Vetter (Student | Duale Studienvariante)

3:10:20:00

Pause

Der Weg in die Zukunft
Beiträge zur wissenschaftlichen Weiterbildung aus dem Bundesgebiet:

3:23:00:00

Hoch & Weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen” | Teaser und Gesprächsrunde mit Roger Wurm (Leiter Hochschulkompass | Projektleiter hoch & weit) und Aline Fischer (Stellv. Projektleiterin hoch & weit)

3:32:02:00

Thema: “Modulare und Flexible Konzepte für lebensbegleitendes Lernen insbesondere im Bereich der akademischen Weiterbildung” | Anja Wurdack (Projektleiterin des BMBF Projekts OTH mind #aufstieggestalten und Projekts BRiNO – Bildungsregion Nordoberpfalz)

3:43:18:00

Thema: “Ein Leben lang digital lernen – neuartige Hochschulangebote | Dr. Lutz Goertz (Leiter Bildungsforschung, mmb Insitut GmbH)

4:02:50:00

Thema: “Finanzierung der wissenschaftlichen Weiterbildung” | Dr. Regina Hebisch (Koordination Netzwerk Agrarkarrieren | Fakultät für Agrarwissenschaft an der Universität Göttingen)

4:17:22:00

Science Slam Dr. Moritz Kirchner (Zusammenfassung der Tagung)

4:25:00:00

Schlusswort Andreas Kröner (in Vertretung der veranstaltenden Hochschulen)

4:31:48:00

ENDE

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Regina Immel
Regina Immel, Geschäftsstelle des Wissenschaftsrats, Referentin
„Paradoxien und Perspektiven wissenschaftlicher Weiterbildung: vom Marktplatz zur kooperativen Vernetzung“

Roger Wurm und Aline Fischer
Weiterbildungsdatenbank der HRK (HRK-Projekt „hoch & weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen“)

Anja Wurdack,
Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
Modulare Weiterbildung 

Dr. Lutz Goertz, Leiter Bildungsforschung, mmb Institut GmbH
Ein Leben lang digital lernen – Neue Weiterbildungsmodelle aus Hochschulen 

Dr. Regina Hebisch, Koordination Netzwerk Agrarkarrieren, Fakultät für Agrarwissenschaften an der Universität Göttingen
Finanzierung der wissenschaftlichen Weiterbildung

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Online-Tagung bewerten könnten. 

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019–2021″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.