Online-Workshoptag: Hochschulen als Weiterbildungsanbieter

AGENDA zum Online-Workshoptag

Der Workshoptag wird über das Online-Konferenz-Tool Webex veranstaltet. Sie benötigen keinen Account und Sie müssen keine Software installieren, klicken Sie einfach auf “im Browser teilnehmen”. Beim Start des Meetings wird nach Ihrem Namen und der E-Mail-Adresse gefragt. Es geht nur darum, dass wir als Gastgeber sehen, wer gerade dem Meeting beigetreten ist.

>>>>>> Hier finden Sie eine Übersicht der Workshopräume als pdf. <<<<<<
>>>>>> Webex-Anleitung für Teilnehmende. <<<<<<

Hochschulen als Weiterbildungsanbieter
Modular | Dual | Individual
am 17.05.2022 ab 13.00 Uhr

****************************************************************************************************************

13.00 – 13.15 Uhr | Begrüßung / Eröffnung

Andreas Kröner, Prof. Dr. Hans-Jürgen Kaftan, Dr. Kristin Körner

Ort: Über den Meeting-Link beitreten
https://hs-anhalt.webex.com/hs-anhalt/j.php?MTID=m10e22160a114f184a1badbef8e451326

Mit Meeting-Kennnummer beitreten
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2741 984 4824
Meeting Passwort: xBnZJ2mE4A5

****************************************************************************************************************

13.15 – 14.45 Uhr | Block 1

****************************************************************************************************************

Workshop 1 „Modular weiterbilden an der Hochschule Anhalt mit WIBKO®“, Hochschule Anhalt

Qualifizieren Sie Ihre Fachkräfte für morgen! Mit dem Bildungskonfigurator WIBKO® können kleinteilige Angebote z. B. Module oder Zertifikate der Hochschulen individuell kombiniert werden. Finden Sie genau die Themen, die Sie für die aktuellen Arbeitsprozesse benötigen.
 
Gastgeber:innen: André Kotzanek, Stefanie Barth
Impulsgeber:innen: Jacqueline Sell (Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH), Prof. Dr. Hans-Jürgen Kaftan (Hochschule Anhalt), Hendrik Siemionek (Kranbau Köthen)
 
Ort: Über den Meeting-Link beitreten

Mit Meeting-Kennnummer beitreten
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2741 984 4824
Meeting Passwort: xBnZJ2mE4A5
 
****************************************************************************************************************

Workshop 2: „Studium Individuale in der Weiterbildung – Von Micro-Degrees bis hin zu Zertifikatskursen“, Hochschule Merseburg

Wir stellen Ihnen die Kurzzeitformate der Hochschule Merseburg anhand der Flexibilisierung der wissenschaftlichen Weiterbildung vor – Studieren neben Beruf und Familie!
 
Andreas Kröner (Hochschule Merseburg)
 
Ort: Über den Meeting-Link beitreten
 
Mit Meeting-Kennnummer beitreten
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2744 401 7518
Meeting Passwort: FCrdtPSd733
 
****************************************************************************************************************


14.45 – 15.00 Uhr | Pause
15:00 – 16.30 Uhr | Block 2

****************************************************************************************************************

Workshop 3: „Modulstudium an Hochschulen – Herausforderungen und Lösungsansätze“, Hochschule Anhalt

Die neuen Möglichkeiten eines individuellen Studiums durch die fast uneingeschränkte Kombination kleinteiliger Weiterbildungsangebote erfordern veränderte Prozesse an den Hochschulen, damit ein Modulstudierender nicht zum „Sonderfall“ wird.

 
Gastgeberin: Dr. Katrin Kaftan
 
Impulsgeberinnen: Grit Gröbel (Fachhochschule Erfurt), Dr. Petra Boxler (Universität Bremen), Anja Wurdack (Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden), Prof. Dr. Elke Katharina Wittich (Leibnitz Universität Hannover)
 
Mit Meeting-Kennnummer beitreten
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2741 984 4824
Meeting Passwort: xBnZJ2mE4A5
 
*********************************************************************************************************

 
Workshop 4: „Qualitätssicherung im dualen Studium – Anforderungen und Möglichkeiten der Theorie-Praxis-Verzahnung“, Hochschule Harz

 
Dieser Beitrag fokussiert die Relevanz und Möglichkeiten einer systematischen Verknüpfung von Theorie und Praxis im Kontext des dualen Studiums. Dabei werden neben den Anforderungen und Kriterien der Zusammenarbeit kooperierender Lernorte zukunftsorientierte Lösungsansätze zur Sicherung der Qualität vorgestellt und gemeinsam diskutiert.
 
Amelie Kornek (Hochschule Harz)
 
Ort: Über den Meeting-Link beitreten
 
Mit Meeting-Kennnummer beitreten
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2740 299 5959
Meeting Passwort: 4FyjV6Jd8GK
 
*********************************************************************************************************
 
Workshop 5: „Implementierung und formale Umsetzung von CBS-, DBS-, CAS- und DAS-Formaten an Hochschulen“, Hochschule Merseburg
 
Dieser Workshop richtet sich vorrangig an Vertretende aus Hochschulen und Universitäten – Vorstellung und Austausch.
 
Andreas Kröner (Hochschule Merseburg)
 
Ort: Über den Meeting-Link beitreten
 
Mit Meeting-Kennnummer beitreten
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2744 401 7518
Meeting Passwort: FCrdtPSd733
 
*********************************************************************************************************
 
 16:30– 17.00 Uhr | Zusammenfassung und Verabschiedung
 
Ort: Über den Meeting-Link beitreten
 
Mit Meeting-Kennnummer beitreten
Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 2741 984 4824
Meeting Passwort: xBnZJ2mE4A5
 

PROGRAMM

Programm Workshoptag der Hochschulen Anhalt, Harz und Merseburg

ANMELDUNG

    Anrede

    *

    Block 1: 13:15-14:45*

    Block 2: 15:00-16:30*

    +++++++++++++++++++++++++

    Unsere Veranstaltungen

    Keine Veranstaltung gefunden!
    Mehr laden

    Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019–2021″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.